Pötters pläsierliche Plauderprosa

Ein buntes Mosaik feinster Unterhaltung

Bild: pixabay

Aus Pötters Shortstorys blitzen Witz und Unterhaltung im Umgang miteinander; die Erzählungen führen aber auch in die heimische Natur, um, zur Ruhe kommend, dem Leben auf ehrliche Art und Weise gewogen zu sein. So keimt Ersprießliches aus jeder Geschichte. Heißt es da vielleicht: „Halte die Regel und die Regel hält dich“, kann ebenso von befreienden Regelbrüchen die Rede sein. Doch wer kennt sie nicht, diese quengelige Stimme im Hinterkopf, die uns immer wieder davon abhält, das zu tun, was wir „eigentlich“ möchten. Wie wohltuend kann dabei ein Augenzwinkern sein! Und schon ziehen sich die Mundwinkel wieder nach oben. Freuen Sie sich an diesem Leseabend auf ein buntes Mosaik pläsierlicher Unterhaltung, Plauderprosa vom Feinsten. Otto Pötter ist Kulturpreisträger seiner Heimatstadt Rheine und einer der bekanntesten Autoren des Münsterlandes.