Mit Bedacht erbracht

Bild: pixabay

Es war schon immer so
und wird wohl auch so bleiben:
Gegen den Status Quo
schließen frühreif sich die Reigen.

Jedoch mit etwas mehr Bedacht
würde oftmals offenbar,
dass manches war zu kurz gedacht,
nicht achtend gutes Inventar.

Nicht alles was modern erscheint
hält dauerhaft, was es verspricht.
Schon oft wurd‘ gerade das beweint,
worauf man vorschnell war erpicht.

Es heißt ja nicht von ungefähr,
zu prüfen alles im Obwalten;
mit Bedacht erbracht gilt deshalb sehr,
das Gute treu auch zu behalten.

Drum gilt der Rat, erst abzuwägen,
ob es auch trägt, so manch Geheiß;
um nicht den Ast sich abzusägen,
auf dem man sich geborgen weiß.