Der Sinnspur folgen

Dem Wesentlichen auf der Spur

Bild: pixabay

Wissen schenkt noch keine Gewissheit. Wir lassen uns zu sehr vom Kopf steuern, statt unserer inneren Weisheit zu trauen. Damit schwinden Glaube und Vertrauen; umso mehr Zweifel und Ängste nagen am Mut für Wesentliches. Dafür übertüncht mehr Haben als Sein die Sinnleere. Ersehntes Glück aber lässt sich weder kaufen noch machen. Glück liegt im Sich-finden, Unglück im Sich-verlieren. Die Tage möchten Wesentliches lebendig werden lassen, sie möchten findig machen für ein Wissen, das bereits in uns liegt. Gönnen Sie sich dieses stärkende Impulsseminar für mehr Gelassenheit und Zuversicht: Vom großen und vom kleinen Ich – Alles Ersehnte ist schon da – Die Antennen der Seele pflegen – Empfangen, statt Leisten – Dem natürlichen Rhythmus folgen – Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Vielleicht kommen Sie wankelmütig, Sie gehen frohgemut.