Contenance und innere Stabilität im Berufsalltag

Ein Seminar auf Bestellung zur Mitarbeiterschulung

Bild: pixabay

In unserem Alltag erleben wir besonders jene Menschen positiv, die trotz spürbarer Belastungen „Contenance“, also Ausgeglichenheit und Ruhe bewahren. Deutlich werden diese Zeichen innerer Stärke besonders in der Führung und Anleitung von Menschen, sei es bei Geschäftspartner, Mitarbeiter(innen) oder Kunden. Gerade ein angemessen selbstsicheres Verhalten bedarf einer wirkungsvollen Gedankendisziplin, um – gerade in Stresssituationen – emotional nicht überzureagieren. Das lässt sich lernen! Denn durch die Art der individuellen „Wahr“-nehmung entwickeln wir spezifische Denkstrukturen, die uns (gerade in Konflikten und Belastungssituationen) entweder aufrichten oder destabilisieren. Unsere innere Einstellung prägt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten, dieses wiederum beeinflusst die Wirkung auf unser soziales Umfeld. Das Vortragsseminar vermittelt Einsichten in gedankliche Handlungsabläufe einschließlich eines stabilisierenden mentalen Trainings für mehr Contenance und Führungsstärke im Alltag.